Logo
Login click-TT
Einzelsport Jugend
22.02.2017

Kreisjahrgangsmeisterschaften Frankfurt 2017 in Sossenheim

Ergebnisse, Bericht und Bilder

Die Gastgeber der SG Sossenheim triumphieren in drei Konkurrenzen, während die TSG Oberrad zweimal Gold absahnt!


Am ersten Wochenende des Februars wurden bei der SG Sossenheim die Besten der Besten der Jahrgänge 2005 bis 2008 aus ganz Frankfurt gesucht. Insgesamt 64 TeilnehmerInnen – etwa so viele wie im vergangenen Jahr - gingen auf die Jagd nach den Medaillenplätzen und zeigten dabei hochwertiges Tischtennis in den jeweiligen Konkurrenzen, qualifizierten sich bereits mit ihrer Teilnahme an den noch folgenden Bezirksjahrgangsmeisterschaften.


In allen Jungenklassen wurden zunächst Gruppenspiele durchgeführt, um anschließend im KO-Modus die Sieger der Konkurrenzen zu ermitteln. Platz 3 wurde nicht gesondert ausgespielt. Die Mädchen spielten aufgrund der kleineren Anzahl an Spielerinnen in größeren Gruppen ohne gesonderte Einzelfinals.


Die umfangreichste Konkurrenz war jene der Jungs des Jahrgangs 2005, die insgesamt mit 25 Startern aufwartete. In dieser Jahrgangsklasse wiederholte Richard Johannis (TG Bornheim 1860) seinen Vorjahreserfolg. Die Gastgeber der SG Sossenheim trumpften beiden Jungs mit vier Podestplatzierungen durch Kevin Khang Nguyen ( Jahrgang 2006), Riku Nishimura und Aleksa Tomic (Jahrgang 2007) und Nicolas Höppner Garzon (Jahrgang 2008) auf. Wie bereits im letzten Jahr sahnten die Sossenheimerinnen bei den Mädchen mächtig ab. Mit Alja Husic für den Jahrgang 2005, Isabela Maximov im Jahrgang 2006 und Victoria Henrichs (Jahrgang 2007) gab es insgesamt drei Titel. Lediglich Marlene Tietjen (TSG Oberrad) durchbrach die Sossenheimer Serie mit ihrem Gesamtsieg im Jahrgang 2008.


Am Ende gewann die SG Sossenheim die Vereinswertung vor Eintracht Frankfurt und der TSG Oberrad. Letzterem gelangen insgesamt zwei Siege in den Klassen, zum eben erwähnten auch durch Karl Gustav Bergmeier im Einzel des Jahrgangs 2008.


Die Ergebnisse im Überblick:


Jungen (Jahrgang 2005):

1. Richard Johannis (TG Bornheim 1860)

2. Parssa Farzan (TSV Sachsenhausen 1857)

3. Rojhat Azad Ivecen (Eintracht Frankfurt) sowie Dominik Kornelson (FTV 1860 Frankfurt)


Jungen (Jahrgang 2006):

1. Rassoul Tounkara (TV 1874 Bergen-Enkheim)

2. Benjamin Gförer (Eintracht Frankfurt)

3. Kevin Khang Nguyen (SG 1878 Sossenheim) sowie Anouar Zaari (TV Eschersheim 1895)


Jungen (Jahrgang 2007):

1. Niko Kaiser (DJK-SG 1929 Zeilsheim)

2. Oskar von Klaas (TG Bornheim 1860)

3. Riku Nishimura sowie Aleksa Tomic (beide jeweils SG 1878 Sossenheim)


Jungen (Jahrgang 2008):

1. Karl Gustav Bergmeier (TSG Oberrad)

2. Nicolas Höppner Garzon (SG 1878 Sossenheim)

3. Rojhat Azad Ivecen (Eintracht Frankfurt) sowie Dominik Kornelson (FTV 1860 Frankfurt)


Mädchen (Jahrgang 2005):

1. Ajla Husic (SG 1878 Sossenheim)

2. Aleksandra Chorouszucha (TSV Sachsenhausen 1857)

3. Fathemeh Boshtavai (SG 1878 Sossenheim)


Mädchen (Jahrgang 2006):

1. Isabela Maximov (SG 1878 Sossenheim)

2. Salma Ezzahid (DJK-SG 1929 Zeilsheim)

3. Harnoor Sandhu (SG 1878 Sossenheim)


Mädchen (Jahrgang 2007):

1. Victoria Henrichs (SG 1878 Sossenheim)

2. Elena Tang (SG 1878 Sossenheim)


Mädchen (Jahrgang 2008):

1. Marlene Tietjen (TSG Oberrad)

2. Simrandeep Kaur Sandhu (SG 1878 Sossenheim)

3. Laura Kaiser (DJK-SG 1929 Zeilsheim)


Von Stefan Richter (Jugendwart der Tischtennisabteilung der SG 1878 Sossenheim)

Dateien:

350.9 M
381.0 M
390.9 M
400.9 M
411.0 M
491.0 M
601.0 M
77844 K
KJM Ffm 2017 Ergebnisse73 K